Die Kindererlebniswelt „Rumpelburg“ ist ab dem 01.Juli 2021 wieder geöffnet,
wenn die Inzidenz im Unstrut-Hainich-Kreis unter 50 liegt.

Wir freuen uns, dass wir trotz Einschränkungen wieder öffnen dürfen und bemühen uns, allen kleinen und großen Besuchern den Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen. Damit das auch so bleibt, müssen bestimmte Vorsichtsmaßnahmen eingehalten werden.

  • Es dürfen maximal 100 Besucher zur gleichen Zeit in die Kindererlebniswelt.
  • Erwachsene müssen einen Mund-Nasen-Bedeckung tragen, Kinder benötigen keine.
  • Besucher mit Anzeichen einer COVID-19-Erkrankung, sowie allgemeinen Erkältungssymptome (Husten, Schnupfen, Fieber, etc.) ist das Betreten der Kindererlebniswelt nicht gestattet.
  • Die Besucher tragen sich in eine Meldeliste ein.
  • Bei einer Inzidenz unter 50 besteht eine Testpflicht.
  • Bei einer Inzidenz unter 35 besteht keine Testpflicht.

Wir bitten unsere Besucher die allgemeinen Abstands-und Hygieneregeln einzuhalten.

Das Rumpelburg-Team freut sich ab Juli wieder viele Kinder und Erwachsene begrüßen zu dürfen.

Kindererlebniswelt Rumpelburg in Bad Langensalza

Thüringens einzigartiges und erlebnisreiches Spielparadies mit einem Innen- und Außenspielgelände, wo Kinder und Erwachsene, spielen, klettern, rutschen, toben, an Bastelaktionen teilnehmen und Kindergeburtstag feiern können.